StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Mission Impossible? | Hilfe bei Rudelaufnahme [Nord]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht


 Memento Mori

Heiler | Wolf
avatar

BeitragThema: Mission Impossible? | Hilfe bei Rudelaufnahme [Nord]   Mi 19 Aug 2015, 22:38

Mission Impossible? [Nord]

DER STALKER
Name: Memento moriendum esse
Alter: 4 Jahre | 9 Monate
Rüde/Fähe: Rüde
Kurze Charakterbeschreibung:
Charmant | Egozentrisch | Infantil | Aufmerksam | Liebes-Obsession | Ordnet sich unter | Kommunikativ | Sadistisch | Nähebedürftig | Engagiert | Weltfremd | Kontrovers | Maßlos | Unschuldig -> fehlendes Schuldbewusstsein | Freundlich | Intolerant ggü Randgruppen | Diva | Neugierig -> Aufdringlich | Extrovertiert | Emotional | Analgesist [Nervenkrankheit]
Aussehen:
Schöner, großer [wenn auch nicht riesenwüchsiger] weißer Wolf mit androgynen Gesichtszügen und hellen, blassgelben Augen. Zudem eine leicht verkrüppelte, rechte Hinterpfote und diverse kaum sichtbare Narben - ohne jedoch zu hinken.

LEUTE ZUM BESCHNUPPERN

Wie schon im Steckbrief beschrieben, ist es Momo’s Ziel eines der Rudel zu infiltrieren und ich persönlich würde für ihn das Nordrudel bevorzugen. Natürlich ist es alles im Rahmen des Realismus und ich erwarte nicht, dass er sofort und mit offenen Armen empfangen wird – nein, ich suche lediglich erst einmal ein paar Wölfe aus dem Nordrudel, die sich bereiterklären würden, sich mit ihm zu treffen (und keine Sorge, meistens merkt man ihm die sadistischen Störungen nicht an), sodass er vorab ein paar Kontakte knüpfen kann und sich den Weg zum Nordrudel Stück für Stück ebnet, meinetwegen auch Prüfungen durchläuft oder sich beweist.


EIN WÖLFISCHER MAULKORB

Name|Alter|Geschlecht: Egal | Ausgewachsen (3+)
Charakter:
Jemand, der sich für diese Rolle eignet, sollte auf jeden Fall ein gutes Durchsetzungsvermögen besitzen, ebenso wie auch ein gutes Einfühlungsvermögen in Momo’s Charakter. Er/Sie sollte in der Lage sein durchzugreifen, wenn es erforderlich ist und ihn in den richtigen Momenten auch gut zurechtweisen können, ohne zu hadern. Ansonsten ist der Charakter vollkommen freigestellt – im Grunde ist es egal, ob du eher ruhig oder aggressiv bist, solange du in der Lage bist ihn zu zügeln.
Beziehung zum Suchenden:
Momo neigt aufgrund seiner verwöhnten Erziehung und Liebesobsession oftmal schnell zu unüberlegten Handlungen, die an sich gesellschaftlich nicht tragbar wären. Dazu gehören teilweise Dinge, wie einen Omega zu beleidigen oder sogar zu belästigen, wie auch eine Fähe anzugraben, die vergeben ist, als auch Körperkontakt zu Personen zu suchen, die das gar nicht wollen. Teilweise auch nur, weil er mit ihnen kuscheln will, weil er das Bedürfnis nach Nähe verspürt. Daher wäre es mir lieb, wenn sich ein Wolf des Nordrudels melden würde, der sich der Aufgabe annimmt, den weißen Wolf ein wenig zu zügeln. Ihn darauf hinweist, wenn er sich unangemessen verhält oder ihn auch mal von Dummheiten abhält. Er ist ein klein wenig charakterlich wie ein unerzogener Welpe und dementsprechend brauch eine „reifere“ Person, die Konsequenzen abwägen kann. Das soll hier keinesfalls eine Art Mutter/Vater Ersatz werden, viel mehr eine gewisse, freundschaftliche Basis beinhalten. :3

Vergeben an Vares



Zuletzt von Memento Mori am Do 20 Aug 2015, 18:14 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten


 Rin


avatar

BeitragThema: Re: Mission Impossible? | Hilfe bei Rudelaufnahme [Nord]   Mi 19 Aug 2015, 23:05

Zum beschnuppern könnte ich dir vielleicht Ophelia anbieten. Sie würde so oder so den Kontakt suchen, Fremde gehören zu ihren beliebtesten Artgenossen :3

Nach oben Nach unten


 Gast

Gast


BeitragThema: Re: Mission Impossible? | Hilfe bei Rudelaufnahme [Nord]   Mi 19 Aug 2015, 23:20

Mahegan wäre jedenfalls nicht als Fähe zum zügeln da, aber vielleicht könnte ich diese Ängstliche Fähe mal zum Anschmusen anbieten xD
Nach oben Nach unten


 Skillet

Einzelgänger
avatar

BeitragThema: Re: Mission Impossible? | Hilfe bei Rudelaufnahme [Nord]   Mi 19 Aug 2015, 23:25

@Ophelia - nehm ich gern an ! Momo versteht sich super mit Jungwölfen :D
Allerdings sollte da wohl lieber noch eine Begleitperson für sie dabei sein, bzw sie beide schnell finden und dazustoßen

@Maheegan, an sich eine nette Idee, das Problem ist bloss, dass sie eine Einzelgängerin ist und ich mich auf die Nord konzentrieren möchte und sie sich wie ein Omegawolf verhält. Und Momo ist bei solchen Wölfen recht intolerant und neigt dazu sie herumschubsen und aus Spass zu hetzen etc o.o
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast


BeitragThema: Re: Mission Impossible? | Hilfe bei Rudelaufnahme [Nord]   Mi 19 Aug 2015, 23:27

wenn ich so nachdenke, sie ist Hybrid. Aber ich Könnte Morag anbieten, soweit ich weiß möchte Rin glaube ich ins Nordrudel gehen, wenn da ein fehler unterliegt tut es mir natürlich leid. Dann kann ich nur die Liebe Arktis anbieten als ungewollte Schmuserin.
Nach oben Nach unten


 Skillet

Einzelgänger
avatar

BeitragThema: Re: Mission Impossible? | Hilfe bei Rudelaufnahme [Nord]   Mi 19 Aug 2015, 23:30

Oh-oh Hybrid und Omegaverhalten? Ouch O_o
Hehe das mit Arktis können wir auch gerne mal machen - (jedenfalls einen solchen Versuch, denn ich glaube Emperor hätte darauf nicht so Lust :o) Morag ist ihm leider etwas zu alt, er bevorzugt Junges und Unschuldiges ^-^
Und Rin geht ins Südrudel - aber ihr Char Ophelia ist schon bei den Nord :)
Nach oben Nach unten


 Svarog

Normalrangig | Wolf
avatar

BeitragThema: Re: Mission Impossible? | Hilfe bei Rudelaufnahme [Nord]   Do 20 Aug 2015, 07:08

Ich könnte Svarog als seinen Sündenbock anbieten xD
Da Svarog ja nichts fühlt, machen im bisse nichts aus und so xP
Und ihm ist es auch sichtglich egal, ob der Wolf ein Rudelwolf oder Einzelgänger ist, vielleicht täuscht ihn Momo ja und lügt ihm vor er sei auch im Nordrudel ^^
Nach oben Nach unten


 Memento Mori

Heiler | Wolf
avatar

BeitragThema: Re: Mission Impossible? | Hilfe bei Rudelaufnahme [Nord]   Do 20 Aug 2015, 10:55

Sündenbock in dem Sinne, dass wenn Momo etwas getan hat, Svarog es für ihn ausbadet? :DD
Und Momo lügt eigentlich so gut wie nie, er verschweigt nur wichtige Punkte die zur ganzen Wahrheit beitragen *hust*
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast


BeitragThema: Re: Mission Impossible? | Hilfe bei Rudelaufnahme [Nord]   Do 20 Aug 2015, 11:03

Ich könnte Minor vorschlagen, als jemand, der Momo ein wenig verteidigt, wenn er über die Strenge schlägt. (Also, wenn dir der bald kommende Steckrief zusagt), ich wollte ihn aber ein wenig jünger machen, also zum Jungwolf (wegen Anmeldestop und so).
Ich weis auch nicht genau, wie er zu Rüden steht, aber Minor würde sich an Kuschelattacken nicht wirklich stören.
Nach oben Nach unten


 Memento Mori

Heiler | Wolf
avatar

BeitragThema: Re: Mission Impossible? | Hilfe bei Rudelaufnahme [Nord]   Do 20 Aug 2015, 11:08

Ja nur fürchte ich, wenn ihn niemand von vornerein so ein klein wenig von allem abhält, das er schneller wieder aus dem Rudel gekickt wird, als er überhaupt blinzeln kann :3

Aber an sich gerne, Momo liebt junge Wölfe, solange dein Kerlchen also nicht körperlich eingeschränkt, ein Hybrid oder Omega ist, würde dem nichts im Weg stehen :)
Nach oben Nach unten


 Scáth

ALPHA-Wolf
avatar

BeitragThema: Re: Mission Impossible? | Hilfe bei Rudelaufnahme [Nord]   Do 20 Aug 2015, 11:11

Ich könnte dir Vares anbieten sofern er dir zusagt, mal davon abgesehen das er mehr oder weniger ähnliche Erfahrungen hinter sich hat, ist er vielleicht vom Charakter zwar nicht perfekt, er könnte aber deinem Memento Zügeln und das manchmal ohne Worte. Jedenfalls würdest du dich auf einen Charakter einlassen der weis was er tut und ein ziemlich diszipliniertes Leben führt.

-Scáth
Nach oben Nach unten


 Memento Mori

Heiler | Wolf
avatar

BeitragThema: Re: Mission Impossible? | Hilfe bei Rudelaufnahme [Nord]   Do 20 Aug 2015, 11:13

Danke, sowas hab ich mir vorgestellt für die Rolle! :D
Also wenn du Lust drauf hast, können wir das gern so machen
-auch wenn ich da sicher wegen Sasha aufpassen musss o.o
Nach oben Nach unten


 Leithra

Elite | Wölfin
avatar

BeitragThema: Re: Mission Impossible? | Hilfe bei Rudelaufnahme [Nord]   Do 20 Aug 2015, 11:15

Sas beißt zurück, wenns ihr zu viel wird :'d oder flüchtet z vares oder ganz :D

_________________
Nach oben Nach unten


 Sköll

Normalrangig | Wolf
avatar

BeitragThema: Re: Mission Impossible? | Hilfe bei Rudelaufnahme [Nord]   Do 20 Aug 2015, 13:39

Ich meinte eher so, wenn er mal seine sadonische Züge ausleben muss xD
Wobei er wohl eher welche braucht, die was fühlen ^^
Nach oben Nach unten


 Skillet

Einzelgänger
avatar

BeitragThema: Re: Mission Impossible? | Hilfe bei Rudelaufnahme [Nord]   Do 08 Okt 2015, 22:43

so, ist beendet :3 - Momo hat sein Schicksal gefunden
Danke an Ophelia, Vares und Svarog mit Minor das Play wird nice *w*!
Nach oben Nach unten


 Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Mission Impossible? | Hilfe bei Rudelaufnahme [Nord]   

Nach oben Nach unten
 

Mission Impossible? | Hilfe bei Rudelaufnahme [Nord]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

-
» Mission Impossible 4 => Fazit
» Ich brauche Zuspruch, Hilfe ... sonst werf ich alles.
» Feuersterns Mission
» Habe keine Hoffnung mehr! (ACHTUNG: VIEL TEXT) hilfe!
» Erste Hilfe nach der Trennung
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Zwei Rudel - eine Bestimmung. :: Abwesenheitsarchiv-
Gehe zu: